AniDays

Die AniDays werden keine Convention, sondern ein Symposium. Das heißt: Ein gemütliches Treffen von Anime-Fans zum Informationsaustausch, mit vielen Workshops, lokalen Ausflügen und Illonka.

Endlich ist mal eine Seite online

Na endlich! Danke vieler anderer privaten Angelegenheiten bin ich nie dazu gekommen eine Homepage zu erstellen. Jetzt ist AniDays.at endlich online, nur an Inhalten fehlt es noch etwas.

Um was es geht:

Die AniDays sind das Erbe des guten alten AniDay in Eisenstadt und noch viel mehr. Sie werden ...

Na endlich! Danke vieler anderer privaten Angelegenheiten bin ich nie dazu gekommen eine Homepage zu erstellen. Jetzt ist AniDays.at endlich online, nur an Inhalten fehlt es noch etwas.

Um was es geht:

Die AniDays sind das Erbe des guten alten AniDay in Eisenstadt und noch viel mehr. Sie werden ein Fantreff für Anime-, Manga, und Japan begeisterte Menschen, oder für welche die es noch werden wollen.

Die AniDays werden aber keine Convention. Statt Stress, Händler, Wettbewerbe und Bühnenshows steht ein ausgeglichenes Programm mit vielen Workshops, Vorträge und Vorführungen im Mittelpunkt. Daher sollte man die AniDays eher als Symposium sehen.

Mehr will ich jetzt noch nicht sagen, das soll das restliche Team noch mitreden.

lg

Xeniac

Mehr auf der externen Seite