AniDays

Die AniDays werden keine Convention, sondern ein Symposium. Das heißt: Ein gemütliches Treffen von Anime-Fans zum Informationsaustausch, mit vielen Workshops, lokalen Ausflügen und Illonka.

Interview mit unserem Barchef

Patrick ist unser Barchef und wird sich darum kümmern, dass ihr immer mit Getränken wie Ramune, Kaffee uvm und gutem Kuchen versorgt seid. Gutes Essen und Service ist das A und O bei einem Symposium ;)

Lieber Patrick, vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und für unsere Follower ...

Patrick ist unser Barchef und wird sich darum kümmern, dass ihr immer mit Getränken wie Ramune, Kaffee uvm und gutem Kuchen versorgt seid. Gutes Essen und Service ist das A und O bei einem Symposium ;)

Lieber Patrick, vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und für unsere Follower auf Facebook ein paar pikante Details preis gibst. Nun zu deiner Person:

Wie lange bist du schon in der Anime- und Manga Szene in Österreich?

Ungefähr seit 4-5 Jahren.

Hast du in der Vergangenheit schon einmal eine Convention organisiert?

Organisiert nicht, jedoch immer fleißig mitgeholfen.

In wieweit hat es dich motiviert, die AniDays wieder auferstehen zu lassen?

Xen hat gesagt, ich solle mir den Projektvorschlag durchlesen und zum ersten Team-Meeting erscheinen. Das hat mir dann gut gefallen und so wurde ich quasi eingestellt.

Wie gefällt dir deine offizielle Rolle als Barkeeper?

Meine Qualitäten liegen nicht nur im Verkaufen von Getränken, das will ich nur gesagt haben! * lach*

Was sind deine Lieblingsanimes?

Noir, X, Bakemonogatari und Spice & wolf

Wie stellst du dir gelungene Anidays vor?

Wenn die Bar leer ist und die Leute fragen ob es nächstes Jahr auch die AniDays in Siegendorf sind.

Zu guter Letzt eine persönliche Frage an dich in Bezug zu Animes und Mangas: Gibt es einen Traum oder eine Vorstellung, die du in deinem Leben umsetzen möchtest, die mit der japanischen Kultur oder der Animeszene zutun haben?

Wie auch meine Teamkollegen würde ich gerne nach Japan reisen und dort einmal das Hanami/Kirschblütenfest besuchen.

Mehr auf der externen Seite