AniManga.at

AniManga.at ist beides:
Die Offizielle Hompage des Vereins AniManga Austria - Arbeitskreis japanische Jugendkultur und Das Kürzel für den gemeinnützigen Verein "AniManga Austria - Arbeitskreis japanische Jugendkultur". Dieser hat es sich zum Ziel gesetzt, japanische Jugend- und Popkultur in ganz Österreich zu fördern und Vorurteile gegenüber fremden Kulturen abzubauen.

AniNite 2018 Crew

Die Crewanmeldung ist wieder geöffnet.

Hallo liebe Crew!

Ich habe dieses Jahr das große Vergnügen euch als Crew-Orga betreuen zu dürfen. In diesem Jahr wird es einige Änderungen geben, weshalb diese E-Mail etwas länger wird. Lest sie bitte trotzdem von oben bis unten durch, es gibt einige wichtige Infos für euch. Da es in der Vergangenheit bei Einzelpersonen zu Missverständnissen gekommen ist, vor allem was dir Art und Weise des Helferleins sein betrifft, möchte ich kurz eine kleine Erklärung zu diesem Thema vorausschicken. Crew, Helfer oder, mein persönlicher Favorit, weil die Verniedlichung hier einfach nett klingt, Crewlies sind alle Personen die im Vorfeld während der AniNite und bei den Nacharbeiten mithelfen. Das schließt auch Security, Orga, Toporga und Bereichsleiter mit ein. Es ist auch völlig egal, ob es sich um jemanden handelt der ein Vereinsmitglied oder sogar ein Vorstandsmitglied ist dazu gemeldet hat. Aus Sicht der AniNite arbeiten alle ehrenamtlich mit. Das heißt, wen auch immer ihr von der Crew ansprecht, er macht die Arbeit freiwillig und ohne Entgelt. Wir sind keine Firma und zahlen keine Gehälter, deshalb kann man auch niemanden zu etwas zwingen. Was uns verbindet ist der Wunsch etwas Großartiges auf die Beine zu stellen. Dazu ist es manchmal auch notwendig sich einer Struktur unterzuordnen, auch wenn man anderer Meinung ist. Das kann aber nur dann Funktionieren, wenn in beide Richtungen ein gegenseitiger Respekt herrscht, der ein miteinander möglich macht. Niemanden ist mit einem Bereichsleiter geholfen, der seine Helfer wie Sklaven behandelt oder mit einem Helfer, der nur das macht was er will, weil der Bereichsleiter sowieso keine Handhabe gegen ihn hat. Im Sinne eines guten Miteinanders bitte ich euch, wenn euch etwas stört oder wenn ihr denkt etwas läuft in eine Richtung in die es nicht sollte, teilt mir das bitte mit genau dafür bin ich da! Crewanmeldung Das Wichtigste zuerst, ab sofort kann man sich wieder für die Crew anmelden. Meldet euch bitte zuerst nur in der Crew Gruppe (http://animanga.at/team/355/join/) an und sobald ihr das getan habt schickt eine E-Mail an [email protected] Diese Email muss auch Name und Nickname auf der AniManga Seite und den Link auf euer Facebookprofil (falls vorhanden) enthalten, sonst kann ich euch später nicht zuordnen. Dieses Jahr ist es äußerst wichtig, dass ihr eure Daten kontrolliert (Name, E-Mail, T-Shirt-Größe, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum). Wenn ihr die Daten nicht findet oder ändern könnt (das System ist alt und zickt manchmal) schickt sie mir bitte in der E-Mail einfach mit und ich werde die Daten dann gerne nachtragen. Minderjährige Helfer erhalten bei dieser Gelegenheit gleich das Schreiben, dass sie dann bitte von einem Erziehungsberechtigten ausfüllen und unterschreiben lassen. Ohne dieses Schreiben werde ich euch nicht freischalten. Für die Freischaltung reicht mir ein Scan bis spätestens einen Monat vor der Veranstaltung. Ist das alles erledigt erhaltet ihr von mir dann per E-Mail die Freigabe und ihr könnt euch in anderen Gruppen, sowie in der Facebook Crewgruppe anmelden. Crew Bonussystem Dieses Jahr kommt eine große Neuerung. Wir führen ein Bonussystem für die Helfer ein. Das Helfersystem wird zum ersten Mal auf der AniNite verwendet werden. Wenn dieses System gut funktioniert wird es auch bei anderen Veranstaltungen übernommen. Um euch am Bonussystem anzumelden benötige ich euren Namen, ein Passfoto und eure Adresse. Schickt diese Daten bitte an [email protected] Aber was bring euch das Bonussystem genau? Schon länger habe ich mich gefragt wie man Crew belohnen könnte und zwar so, dass es möglichst fair ist. Aus diesem Grund wird nun das Bonussystem ins Leben gerufen. Das bedeutet für Toporga, Orga und Bereichsleiter zwar mehr arbeit, da diese für mich Listen führen müssen, aber die Vorteile werden überwiegen. Mit eurer Anmeldung sammelt ihr nämlich Xen.

Xen ist die Währung von AniManga, die phonetische Ähnlichkeit mit Yen ist zwar Zufall aber durchaus willkommen. Xen ist die Anspielung auf den Mann, der den Verein AniManga gegründet hat. Da sein Nickname Xeniac aber einfach viel zu lang war und wir immer nach Optimierungspotenzial suchen, wurde er irgendwann nur mehr Xen gerufen. Xen sammelt man durch Mithelfen beim Aufbau Mithelfen beim Abbau Mithelfen an einem Veranstaltungstag Geleistete Vorarbeit für die Veranstaltung (z.B.: Dekoteam – Herstellung der Deko) Jurytätigkeit (ja auch Jurytätigkeit wird ab diesem Jahr belohnt) Betreuung des Vereinsstandes Verzicht auf die Abschlussfeier (bei rechtzeitig angekündigten Fernbleiben) Uvm. Mit Xen könnt ihr dann zum Wechselkurs von 1 Xen = 1 Euro alles was der Verein so zu bieten hat erwerben. Das sind alle Merchendise-Artikel (wenn vorhanden) aber auch Tickets für alle Veranstaltungen die zu AniManga gehören. Zusätzlich erhaltet ihr die exklusive AniNite Helferkarte im Kreditkartenformat. Der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, dass die Punkte nach 5 Jahren verfallen und ein Vereinsschädigendes Verhalten zum Ausschluss aus dem Bonussystem führt. In diesem Sinne auf eine gute Zusammenarbeit 2018.

Eurer Creworga Swtrse