Austrian Otaku League

In der Austrian Otaku League (kurz: AOL) kämpfen die Teilnehmer aus ganz Österreich jedes Jahr um den Titel des "Otaku of the Year". Die Wettkämpfe sind dem entsprechend auch in ganz Österreich verteilt.

Meldet euch für den Otaku of the Year an!

Für einen großen Wettkampf muss man sich Vorbereiten. Warum sollte das mein OOTY anders sein? Meldet euch daher gleich für den Wettbewerb dieses Jahr an. Es kostet nichts! Zum Vorteil aller beteiligten wird die Verwaltung ab sofort in der Cloud statt finden.

Das Wichtige Zuerst:

Damit wir die Otaku-Punkte (absofort XP genannt) einfacher/übersichtlicher/transparenter/besser verwalten können, müsst ihr euch zuerst als Otaku Registrieren/Anmelden.

Das ganze passiert über die neue AOL Homepage/Webapp http://aol.animanga.at/.
Für die Anmeldung gibt es 3 Möglichkeiten:

  • Man kann sich einen komplett neuen Benutzer Account registrieren.
  • AniManga Vereinsmitglieder/AniNite Mitarbeiter können sich einfach mit ihren Benutzerdaten auf www.animanga.at anmelden.
  • Des beste kommt am Schluss: Man kann sich auch mit seinen Login und Passwort aus dem AnimeBoard anmelden.

Bitte meldet euch wirklich noch vor der MIJ dort an, sonst wird es verdammt schwer für jeden von uns eure Punkte ordentlich zu verwalten. Die technischen Details erspare ich euch hier.

Was bringt diese neue Verwaltung:

  1. Endlich kann jeder Mitstreiter wieder auf einen Blick sehen wie viel Punkte er bei seinen Benühungen ergattern konnte. Einfach auf http://aol.animanga.at anmelden und schon hat man seinen digitalen Otaku-Pass.

  2. Bessere Übersicht im Kampfgeschehen. Denn man sieht nicht nur seine eigenen Punkte, das komplette Ranking ist öffentlich zugänglich, man kann sich sogar die Otaku-Pässe seiner Mitstreiter ganau ansehen.

  3. Einfachere Planung: Man sieht auf einen Blick jede Veranstaltung die in der neuen Otaku Liga vertreten ist. Alle Wettbewerbe und andere Möglichkeiten bei denen man XP sammeln kann werden aufgelistet, mit einem Mausklick kann ich mich für die Teilnahme bei einem Event vormerken lassen.

  4. Mit diesem System sollten wir die Punkte gleich Vor-Ort bei allen Events einpflegen können. In der selben Sekunde in der wir die Punkte eintragen, können das alle Teilnehmer sehen. Damit hat jeder die absolute Kontrolle. ^__^

  5. Die neue AOL Seite sammelt sämtliche News von allen Veranstalter Seiten zusammen. Diese Neuigkeiten werden gleich auf der Startseite präsentiert, und können als RSS Feed abonniert werden. So sollte doch ganz einfach am aktuellen Stand bleiben können, oder?

Etwas Allgemeines:

Wer die neuen Seiten etwas genauer betrachtet wird viele neue Begriffe bemerken. Der alte "Otaku of the Year" ist jetzt die "Austrian Otaku League". Mit dieser neuen Liga wollen wir diesen chaotischen Wettkampf in etwas geordnete Bahnen bringen.

Lob, Kritik, Anmerkungen sind jeder Zeit wilkommen.