Austrian Otaku League

In der Austrian Otaku League (kurz: AOL) kämpfen die Teilnehmer aus ganz Österreich jedes Jahr um den Titel des "Otaku of the Year". Die Wettkämpfe sind dem entsprechend auch in ganz Österreich verteilt.

Einen Glückwunsch an unseren Otaku of the Year!

Voller Stolz und Ehre möchten wir die Gewinnerin des Titel "Otaku of the Year" bekannt geben. Das erschallen ihres Namen lässt das Blut gefrieren und die Knochen zittern. Die Königin unter den Otakus heisst: "Nenilein"

Das Jahr 2011 ist das Jahr der Premieren für den Wettbewerb um den Titel "Otaku of the Year".

  1. Wurde dieser Wettbewerb in eine Liga umgewandelt.
  2. Sind die Punkte endlich für die Teilnehmer selbst kontrollierbar.
  3. Das erste mal in der Geschichte der Menschheit hat eine Person ihren Titel "Otaku of the Year" verteidigt!

Ganz genau! Nenilein hat sich im Vorjahr mit viel Fleiß und Arbeit einen Titel erkämpft von dem sie bis Dato nur geträumt hat. Im Jahr 2010 war sie so Fassungslos, da sie hat doch einfach ihren Gewinn vergessen.

Das Jahr 2011 hat nicht sehr gut für sie ausgesehen. Mit Müh' und Not kam sie unter den ersten 4 für das Finale. Scheinbar lies alleine ihre Präsenz die Gegner erzittern. Sie versteckten sich und suchten das weite.

So war Nenilein die einzige Person, welche sich den Prüfungen stellen durfte und sie hat diese mit Leichtigkeit geschafft. Damit hat sie es als erster Mensch geschafft ihren Titel als Otaku des Jahres zu verteidigen!

Nenilein: Wir gratulieren dir noch einmal aus vollen Herzen! Dieses Jahr hast du uns durcheinander gebracht. Darum haben wir vergessen dir deinen Pokal zu überreichen. Bitte melde dich doch bei uns, damit wir dir diesen zukommen lassen können.